DAS Ausflugsziel - Mein Wirtshaus im Spessart

Liebe Gäste und Freunde der Waldschänke!

Die erste Woche ‚am Kiosk‘ liegt hinter uns. Allen Gästen, die Verständnis für unsere ‚schrittweise Wiedereröffnung mit stark reduziertem Angebot‘ hatten, ein sehr herzliches DANKESCHÖN!! 
Es tat unglaublich gut von so vielen lieben Gästen und Freunden zu hören: „Einfach schön, dass ihr wieder da seid“ – das gleiche geht an Sie und Euch zurück! Und so war für uns dieser ‚etwas andere Neustart‘ dann doch gelungen.

Auch in der zweiten Woche werden wir, vorausgesetzt das Wetter spielt mit (kein Regen / Unwetter), Flaschengetränke, Kaffee, hausgebackenen Kuchen sowie eine kleine Speisenauswahl am Kiosk „To Go“ anbieten. Ab Samstag neben dem Klassiker ‚Bratwurst im Weck‘ dann auch zusätzliche Speisen, angedacht ist derzeit Schweineschnitzel mit Kartoffelsalat sowie hausgemachte Gulaschsuppe. 

Und so versuchen wir, jede Woche ein Stück weit mehr ‚Normalität‘ zurückzugewinnen. 

Unsere Öffnungszeiten um Pfingsten bei gutem Wetter:
FR. / SA. 29. und 30.05.2020 von 12 Uhr bis 17 Uhr
Pfingst-SO. / MO. 30.05. und 01.06.2020 von 11 Uhr bis 17 Uhr


Wir freuen uns sehr auf ein Wiedersehen!
Ihr / Euer Schanz-Team!

Wer WirtshausKultur in urgemütlicher Atmosphäre erleben will, der ist in der historischen Waldschänke genau richtig! Für Individualisten, Familien, Outdoor-Sportler, Motorradfahrer sowie Gruppenreisende finden sich vielerlei Schmankerl: Die ehemalige Zollstation an der Birkenhainer Landstraße lockt mit selbst gebackenem Kuchen und regionaltypischen Spezialitäten aus der warmen und kalten Küche. Im Rahmen des Kalenders „Kultur-Natur-Genuss“ finden Familien- und Kinderprogramme, kulturelle sowie saisonale Angebote statt. Das höchstgelegene Wirtshaus im Spessart (513 m über NN) ist jederzeit einen Besuch wert. Im Sommer kommen die Gäste aus Nah und Fern in den Biergarten, im Winter kehren Rodel- und Langlauffans dort gerne nach einem Tag im Schnee ein.

In der Waldschänke und im Biergarten geht es unkompliziert zu. Hier bedienen sich die Besucher selbst. Bestellt und bezahlt wird an der Theke, Getränke sowie Kaffee und  Kuchen können direkt mitgenommen werden. In der Waldschänke wird das Essen an den Tisch gebracht (Tischnummer bitte angeben). Im Biergarten wird ausgerufen, wenn das Essen zum Abholen bereit steht.

In der Waldschänke nehmen wir Reservierungen in unserer ‚Alten Stube‘ je nach Verfügbarkeit gerne entgegen. Zur Kaffeezeit an den Wochenenden (Sa/So/Feiertage) in der Zeit von 14:30 Uhr bis 17 Uhr können wir keine Plätze reservieren.

Feierlichkeiten im Familienkreis oder mit Kollegen richten wir gerne für Sie aus. Hierzu stehen unsrer Remise (bis zu 180 Personen) oder auch Räumlichkeiten in der Waldschänke zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unsere Öffnungszeiten finden Sie hier

Hier noch ein kurzer Hinweis für Hundebesitzer:

Hunde sind natürlich gern gesehene ‚Gäste‘. Wir bitten jedoch, wenn  Sie Ihren Hund mit in die Waldschänke nehmen möchten, ihn stetes unter den Tisch zu platzieren. Gruppen mit mehreren Hunden werden gebeten, aus Rücksicht auf andere Gäste, diese im Freien zu lassen. Ein herzliches Dankschön für Ihr Verständnis!

Und noch für Pferdebesitzer/Reiter:

Sehr gerne können Sie natürlich auch zur Schanz reiten, wir haben vor der Waldschänke entsprechende Anbindestangen (keine Haftung / auf eigene Gefahr), Wasser kann gerne zur Verfügung gestellt werden. Eine Koppel steht nicht zur Verfügung.

DiashowImpressionen der Bayrischen Schanz